Gestaltungsservice

75,00 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Wenn Sie unseren Gestaltungsservice in Anspruch nehmen, schicken Sie uns per Mail oder über einen externen Server, z.B. WeTransfer oder DropBox (bei Dateimengen über 20 MB) Ihre Textvorlagen und / oder Bilder, digitalisierte Logos in druckfähiger und weiterverarbeitbarer Qualität und eine grobe Beschreibung Ihrer Vorstellungen (bitte Auftragsnummen angeben). Sollten Unklarheiten auftreten, setzen sich unsere Grafiker mit Ihnen in Verbindung.

Das gewünschte Layout stellen wir Ihnen in niedriger Auflösung als PDF (nicht druckfähig) zur Korrektur zur Verfügung und nehmen bei Bedarf Änderungen (eine Korrektur) vor. Jede weitere Korrektur kalkulieren wir nachträglich mit 10,-€ á 10 Minuten.
Nach schriftlicher Freigabe durch Sie erfolgt die Erstellung einer druckfähigen PDF-Datei. Diese wird direkt von uns für den Druck verwendet und in unserem System für Folgeaufträge abgespeichert.


WICHTIG:

Wir nehmen hinsichtlich der Rechtschreibung, der Grammatik, der textlichen Lesbarkeit etc. Ihrer Druckvorlage keine Kontrolle vor (d.h. dass das Lektorat durch Sie erfolgt).


Sollten Sie mehrere Produkte mit unterschiedlicher Gestaltung bestellen, wird unser Service mehrmals benötigt.

Bsp. 3 verschiedene Layouts = 3 x Gestaltungsservice


Bestellen Sie z.B. zwei Lichtkästen mit dem gleichen Layout, benötigen Sie nur ein mal den Gestaltungsservice.


Hinweis:

Die Reproduktion aller vom Kunden zur Verfügung gestellten Vorlagen (Bilder, Texte, Muster, Archivdaten etc.) erfolgt unter der Voraussetzung, dass der Kunde die entsprechenden Reproduktionsrechte besitzt. Der Kunde garantiert diese Berechtigung und stellt DIE FABRIK von allen Schadensersatzansprüchen sowie sonstigen Ansprüchen frei. Alle Liefertermine sind voraussichtliche Termine und setzen voraus, dass sämtliche erforderlichen Unterlagen (Logos, Bild- und Textvorlagen, Datenträger etc.) umgehend bei uns eintreffen. Stellen sich auf Kundenseite Verzögerungen ein, sind wir von einem anvisierten Liefertermin entbunden. Kann ein Liefertermin infolge von Umständen, welche wir nicht zu vertreten haben (Betriebsstörung, Mangel an Rohmaterial, höhere Gewalt etc.) nicht eingehalten werden, so berechtigt dies den Kunden nicht dazu, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz geltend zu machen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einlesbar auf unserer Homepage).